Referenzen > Claus Heinemann Elektroanlagen GmbH
Mit Leidenschaft, Freude und Effizienz an jedes Projekt

Das heinemann-Prinzip verwirklichen wir in Groß- und Kleinprojekten

160719_HEI_01_Web_Header_FLUGHAFEN_08.jpg
Mit Leidenschaft, Freude und Effizienz an jedes Projekt

Das heinemann-Prinzip verwirklichen wir in Groß- und Kleinprojekten

Alten- und Pflegeheim, Münchenstift GmbH

Alten- und Pflegeheim, Münchenstift GmbH

Ort: Effnerstraße 76, München, www.muenchenstift.de

Fachplanung: Leonhard Weiss / Technisches Büro Hiebel & Partner

Leistungen: Brandmeldeanlage, Elektrotechnik, Beleuchtung, IT, Sicherheitstechnik

Projektverantwortung: Christian Deser

Hilfe auf Knopfdruck: Münchner Seniorenheim mit neuem Technik-Konzept

Eine Bürgerinitiative hat die Schließung des sanierungsbedürftigen Altenheims in München Bogenhausen verhindert und Altenpflegeplätze gesichert. Anstelle einer Sanierung wurde ein moderner Neubau mit 208 komfortablen und seniorengerechten Alten- und Pflegeplätze geschaffen. 

Mit den neuesten Sicherheits- und Komfortstandards hat heinemann 20.000 m² im neuen Münchenstift Alten- und Pflegeheim in München Bogenhausen in der Effnerstraße technisch ausgestattet.

„Bei Installationsarbeiten in einem Altenheim ist die Verantwortung besonders hoch, weil die Bewohner im Notfall auf zusätzliche Hilfe angewiesen sind, die wir mit einem umfassenden Technik-Konzept sicherstellen müssen“, so Robert Klug, Geschäftsführer heinemann.

Neben der Elektroinstallation und Sicherheitsbeleuchtung ist jede der 175 Pflegezimmereinheiten mit einer Lichtrufanlage ausgestattet. Im Notfall können die Gäste über einen Zugtaster Hilfe anfordern, die über eine Zimmersignalleuchte angezeigt wird. Über eine zentrale Rechnereinheit gelangt das Notrufsignal zum zuständigen Schwesternzimmern und alarmiert das Pflegepersonal über die Telefonanlage. Die Übertragung des Signals auf die Telefonanlage tritt ebenfalls im Brandfall ein, um die Bewohner schnell und sicher aus dem Gebäude zu evakuieren. Eine tageslichtabhängige LED-Regelung im Flur versorgt die Bewohner zu jeder Tageszeit mit angemessener Helligkeit. Durch die integrierten Lichtsensoren wird das Licht energieschonend nur bei Raumeintritt eingeschaltet. Bei Stromausfall stellt eine Notstromdieselanlage die Stromversorgung sicher und gewährleistet Orientierung und Sicherheit im Raum und Gebäude.

zurück zur den Referenzen