Referenzen > Claus Heinemann Elektroanlagen GmbH
Mit Leidenschaft, Freude und Effizienz an jedes Projekt

Das heinemann-Prinzip verwirklichen wir in Groß- und Kleinprojekten

160719_HEI_01_Web_Header_FLUGHAFEN_08.jpg
Mit Leidenschaft, Freude und Effizienz an jedes Projekt

Das heinemann-Prinzip verwirklichen wir in Groß- und Kleinprojekten

Joseph Pschorr Haus, München

Joseph Pschorr Haus, München

Ort: Neuhauser Straße 19-21, 80331 München

Planung: Entwurfsplanung Ing. Wieder, Ausführungsplanung Claus Heinemann Elektroanlagen GmbH

Leistungen: Elektrotechnik, Sicherheitstechnik, Brandmeldesystem, IT-Netzwerk,

Beleuchtung, LON Bussystem

Projektverantwortung: Roy Fischer, Claus Rehrl, Thomas Flierler

heinemann startet Elektro-Projekt zu Ehren von Münchner Braukönig

Es wird zum ausgezeichneten Highlight in München: das neue Joseph Pschorr Haus, benannt nach dem berühmten Münchner Bierbrauer Joseph Pschorr, das voraussichtlich im Herbst 2013 seine Türen öffnet. heinemann ist auf dem 5.000 m² großen Grundstück für die komplette Elektroinstallation des Gebäudes mit 28.000 m² Geschossfläche zuständig: Von der Planung über die komplette Verkabelung und Stromversorgung des IT-Netzwerkes bis hin zur Beleuchtung und Sonnenschutz sowie der Gebäudesteuerung. Die Sicherheitsbeleuchtung wird zum Großteil über LED Technik gewährleistet. Für die notwendige Sicherheit von Personen und des Gebäudes sorgt eine Brandmeldeanlage, die an eine Sprachalarmierung gekoppelt ist. Mit Hilfe dieser beiden Systeme wird das Gebäude rechtzeitig evakuiert und automatisch zeitnah die Feuerwehr gerufen. Zur Versorgung der Mieteinheiten mit Strom wird zudem ein Stromschienensystem installiert. Alle installierten Geräte kommunizieren über ein LON Bussystem miteinander.

Aufgrund des effizienten Energiekonzeptes wurde das Geschäftshaus, in dem Einzelhandels- und Büroeinheiten sowie 25 Mietwohnungen entstehen, bereits im Dezember 2010 mit einem Vorzertifikat in Gold durch die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet. heinemann leistet dazu einen wichtigen Beitrag: Alle Installationsprodukte- und Materialien wurden nach DGNB-Vorgaben ausgewählt und überprüft und entsprechen somit strengen Nachhaltigkeitskriterien. Ab Anfang August 2012 wird heinemann mit seiner Arbeit vor Ort starten.

 

zurück zur den Referenzen