Referenzen > Claus Heinemann Elektroanlagen GmbH
Mit Leidenschaft, Freude und Effizienz an jedes Projekt

Das heinemann-Prinzip verwirklichen wir in Groß- und Kleinprojekten

160719_HEI_01_Web_Header_FLUGHAFEN_08.jpg
Mit Leidenschaft, Freude und Effizienz an jedes Projekt

Das heinemann-Prinzip verwirklichen wir in Groß- und Kleinprojekten

Münchner Oktoberfest, Festhalle Pschorr Bräurosl und Hacker-Festzelt

Münchner Oktoberfest, Festhalle Pschorr Bräurosl und Hacker-Festzelt

Ort: Theresienhöhe 1, 80339 München

Fachplanung: Hacker-Pschorr Bräu GmbH (Bräurosl), Wüstinger Architekturbüro (Hackerzelt)

Leistungen: Elektrotechnik, Beleuchtung, IT- und Medientechnik, Sicherheitstechnik

Projektverantwortung: Harald Zauner

Wir bringen Licht und Leben ins Wiesn-Zelt

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie weit die Kabel in einem Wiesn-Festzelt reichen? Ganze 35 km! Neben der kompletten Elektroinstallation sorgt heinemann seit über 50 Jahren für beste Stimmung in der Festhalle Pschorr Bräurosl und dem Hacker-Festzelt: Mit der richtigen Beleuchtung sowie der neuesten IT- und Medientechnik. Auch die notwendige Sicherheit durch Videoüberwachung ist gewährleistet.

Damit die Besucher selbst beim stärksten Gewitter weiterfeiern können, entsprechen alle Materialien den neuesten technischen Standards und enthalten einen Überspannungs- und Blitzschutz sowie einen Fehlerstromschutzschalter.

Und was passiert mit dem technischen Equipment am 7. Oktober, wenn das weltweit größte Volksfest wieder seine Türen schließt? Alle Komponenten werden gereinigt, neu beschriftet und fachlich richtig eingelagert, so dass diese im nächsten Jahr wiederverwendet werden können. Defekte Teile werden repariert oder ausgetauscht, die Brauerei lagert oder lässt die Sachen einlagern bis zum nächsten Jahr.

zurück zur den Referenzen