Gebäudeautomation und Gebäudesystemtechnik von Heinemann
Gebäudeautomation und Gebäudesystemtechnik

Die Zukunft der Elektrotechnik: Gebäude mit System

Geba__udesystemtechnik_shutterstock_507310999_Foto_Shutterstock---chombosan-_-ArGe-Medien-im-ZVEH.jpg
Gebäudeautomation und Gebäudesystemtechnik

Die Zukunft der Elektrotechnik: Gebäude mit System

Gebäudesystemtechnik und Gebäudeautomation

Die Gebäudesystemtechnik ist die Zukunft der Elektrotechnik. Die Claus Heinemann Elektroanlagen GmbH misst diesen neuen Möglichkeiten besondere Bedeutung zu.Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um die Gebäudeautomation und Smart-Home- beziehungsweise Smart-Building-Lösungen geht. Speziell ausgebildete Experten sorgen für die optimale Installation der Gebäudesystemtechnik in allen Objekten, zum Beispiel in Bürogebäuden, Gastronomiebetrieben, Hotels, exklusiven Villen und Industriehallen.

Die professionelle Gebäudeautomation vernetzt die Haustechnik wie Sicherheitssysteme, Beleuchtung, Heizung, Sonnenschutz, Klima, Lüftung, Energiemesssysteme, Elektrogeräte wie Hausgeräte, Schalter, Multimedia und vieles mehr für ein intelligenteres Wohnen und Wirtschaften. Dies wird über Bussysteme wie dem KNX Standard und Steuerungs- und Visualisierungslösungen wie der iHaus Smart Home App oder Server wie dem Gira Homeserver oder Facilityserver erreicht.

Jetzt persönlich beraten lassen! Gebäudesystemtechnik-Experten kontaktieren

Vorteile von Gebäudesystemtechnik und Gebäudeautomation

Die Gebäudeautomation erfolgt über ein sogenanntes Bussystem, das die Geräte und Funktionen über Kabel, Powerline oder Funk vernetzt und steuert. Somit lassen sich vorher getrennte Systeme und Gewerke miteinander integrieren. So kommunizieren die Systeme miteinander, um optimal zusammenzuwirken. Der Begriff Gebäudeautomation fasst alle Einrichtungen zusammen, die gebäudetechnische Anlagen selbsttätig steuern, regeln und überwachen sowie die notwendigen Daten sammeln. Die Funktionen sind raumspezifisch und gebäudeübergreifend ausführbar. Die Gebäudesystemtechnik ist also ein Teil der Gebäudeautomation, der die konventionelle Elektroinstallation ersetzt.


Vorteile der Gebäudesystemtechnik

Mit der zukunftsweisenden, intelligenten Gebäudesystemtechnik schöpfen Sie das volle Potential Ihrer Immobilien aus. So können Sie eine Vielzahl von Funktionen realisieren, die mit konventionellen Installationen nicht möglich sind - für mehr Sicherheit, mehr Komfort, mehr Energieeinsparung und mehr Wirtschaftlichkeit. Dies betrifft in erster Linie folgende Bereiche:

  • Energiemanagement
  • Sicherheitstechnik
  • Heizung, Lüftung, Klimatisierung
  • Lichtsteuerung
  • Jalousiensteuerung
  • Multimedia und Medientechnik
  • Gartenbewässerung abhängig vom Wetterbericht
  • Zustandsmeldungen
  • Zentralautomation
  • Fernzugriff
  • Visualisierung und Bedienung
  • Integration sämtlicher Gewerke in ein System


Wer wie von der Gebäudeautomation profitiert


Mieter:

  • Funktionen und Einstellungen an Nutzungsverhalten und Räumlichkeiten individuell anpassen
  • Energiesparende Steuerung der angeschlossenen Verbraucher
  • Flexibel erweiterbar und anpassbar, zum Beispiel in Verbindung mit Geräten aus dem Internet  der Dinge
  • Komfortable, zentrale Steuerung der Systeme, auch von unterwegs

 

Eigentümer:

  • Aufwertung der Ausstattung und des Immobilienwerts durch neueste Technologie
  • Langfristige Aktualität und Rentabilität des Gebäudes
  • Kostenvorteile durch Energieeffizienz (bis zu 60 % bei Beleuchtung, bis zu 25 % bei Heizenergie)

 

Baugesellschaften und Investoren:

  • Flexible Planung
  • Senkung der Facility-Management- und Wartungskosten
  • Geringerer Installationsaufwand
  • Langfristiger Kostenvorteil im Vergleich zu klassischer Installation von bis zu 30% 

 

Betreiber:

  • Anbindung an Smart City Infrastrukturen möglich
  • Betriebsdatenerfassung und Visualisierung
  • Optimale Beleuchtung/ Beschattung, Heizung/ Klima
  • Fehlermeldungen und Fernwartung
  • Zahlreiche Sicherheitsfunktionen wie Einbruchmeldung oder Notruf


Gebäudesysteme mit KNX Standard

Das weltweit führende Automationssystem ist der KNX Standard, der aus ehemals verschiedenen Standards und Insellösungen entstanden ist. Über KNX können bisher getrennte Systeme bzw. Gewerke eines Gebäudes wie Beleuchtung, Jalousien, Heizung, Belüftung, Sicherheitstechnik, Schließanlage und viele mehr integriert werden. Hinzu kommen je nach Anforderung der Nutzer kompatible Elektro- und Hausgeräte, wie z.B. Leuchten, Soundanlagen, Kühlschränke oder Backöfen. Dies schafft mehr Komfort, Wirtschaftlichkeit, Energieeinsparung, Flexibilität und Sicherheit. Dem Smart Building gehört die Zukunft, auch wenn es darum geht, es an die Smart City anzubinden. So können die Systeme in Zukunft beispielsweise bei der Parkplatzsuche oder dem Lebensmitteleinkauf helfen.


Nachrüstlösungen
Für Bestandsbauten gibt es neben KNX und weiteren Bussystemen auch einfache Nachrüstlösungen, die ohne eine feste Verkabelung auskommen. Dazu gehören beispielsweise der EnOcean Standard und das Smart-Home-Ökosystem von iHaus. EnOcean ist ein Funkstandard, der batterie- und kabellose Schalter, Aktoren und Sensoren verbindet. iHaus ist ein Spin-Off der Claus Heinemann Elektroanlagen und bietet ein offenes Ökosystem, das diverse Standards in der Gebäudesystemtechnik wie KNX und EnOcean mit der Welt des Internets der Dinge (IoT) wie zum Beispiel Amazon Alexa oder Philips Hue kombiniert.

Ob Sie Bauherr eines Einfamilienhauses sind, Immobilieninvestor, Architekt, Planer oder Betreiber von Hotels, Serviced Apartments, Gewerbe- oder Wohngebäuden – das Experten-Team von Heinemann findet gemeinsam mit Ihnen die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung für die Gebäudesystemtechnik. Wir beraten, planen, installieren, warten und halten Ihr System „up-to-date“. Sprechen Sie uns gerne unverbindlich an.

 

Bildrechte: Shutterstock/ chombosan - ArGe Medien im ZVEH

Sprechen Sie uns an und erfahren Sie mehr

Claus Heinemann Elektroanlagen GmbH
Siedlerstraße 2
85774 Unterföhring bei München
Tel.: +49 89 99 59 05 - 0
Fax: +49 89 99 59 05 - 44

Kontaktformular

Kontaktformular